News von Rapidobject

Ersatzteile für Oldtimer-Liebhaber aus dem 3D Drucker

27.06.2018  | News

Reproduktion von Ersatzteilen für 1965er Pontiac Star Chief Coupé

3D Druck Ersatzteil für Oldtimer aus Kunststoff (Copyright GDSM)
3D Druck Ersatzteil für Oldtimer aus Kunststoff (Copyright GDSM)
Was tun, wenn das „Liebste“ beschädigt wurde und nirgendwo passende Ersatzteile zu finden sind? Ganz einfach: durch 3D Druck-Verfahren können defekte Bauteile, zum Beispiel von Oldtimern, reproduziert werden.

Gerade bei alten und zum Teil seltenen Fahrzeugen gibt es keine Ersatzteile mehr zu kaufen, da die Produktion bereits vor Jahrzehnten eingestellt wurde. Hier bietet der 3D Druck die Möglichkeit, Ersatzteile originalgetreu und passgenau herzustellen – und das kostengünstig und schnell.
Dieser Anwendungsbereich wird nun auch für Versicherer interessant, denn im Rahmen der Kfz-Schadenregulierung ermöglicht das Herstellen von Ersatzteilen im 3D Druckverfahren eine kundenorientierte Lösung.

Rapidobject hat im Auftrag der Generali Deutschland AG eine Kunststoffblende für einen 1956er Pontiac Star Chief Coupé gefertigt. Die defekte Blende wurde zunächst mittels eines 3D Hand-Scanners mit einer Auflösung von 0,1 mm eingescannt. Im Anschluss wurde die Blende digital aufbereitet und die beschädigten Stellen im 3D Modell repariert. Das Modell wurde dann im Lasersinterverfahren im Kunststoff PA 2200 gedruckt und anschließend lackiert und veredelt. Das fertige passgenaue 3D Druck Modell ist vom Original nicht zu unterscheiden.

Sollten Sie ebenfalls Ersatzteiles benötigen unterstützen wir Sie gerne dabei.

Der Kfz-Ersatzteilmarkt ist ein zukunftsweisender Anwendungsbereich für individuelle Lösungen. Jedoch muss auch hier das Markenrecht, Patente und andere Vorschriften beachtet werden.
Aus rechtlichen Gründen können keine Bauteile nachgedruckt werden, die rechtlich, vor allem durch gewerbliche Schutzrechte (Patente, Marken, Designs) oder Urheberechte geschützt sind. Bitte vergewissern Sie sich vor Auftragserteilung gründlich, dass dies nicht der Fall ist oder eine schriftliche Einwilligung vorliegt.
Rapidobject GmbH | Weißenfelser Straße 84 | 04229 Leipzig

E-Mail: info@rapidobject.com
Tel.:+49 341 23 18 37 30 Fax:+49 341 23 18 37 69
Mo. - Do. 8.00 - 18.00 Uhr Fr. 8.00 - 17.00 Uhr