Sie befinden sich hier:3D Leistungen & Produkte3D Datenkonvertierung
 
 

Anschrift

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.



Rapidobject
GmbH
Bitterfelder Straße 17
04129 Leipzig

Tel.: +49/341/23 18 37 30
Mo. bis Do.: 8.00 - 18.00 Uhr
              Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Email: info@rapidobject.com

Unsere Marken:


USB Sticks & Anhänger selber gestalten und ausdrucken lassen
 
 
Ihr Baby als 3D Druck Modell
 

3D Datenaufbereitung/ Datenkonvertierung

Wir unterstützen Sie in der Datenbearbeitung 3D

Mit Hilfe dieser Dienstleistung optimieren und passen wir Ihre Daten für das gewählte Rapid Prototyping Verfahren und die Weiterverarbeitung an. Dabei sind branchen- und verfahrensabhängig viele Faktoren zu beachten. Natürlich unterstützen wir Sie auch in der selbstständigen Aufbereitung von Daten, mit Hilfe unseres Know-Hows.

Die Datenkonvertierung digitaler Objekte ermöglicht es Formate umzuwandeln und in ein druckbares 3D Datenformat zu bringen. Beispielsweise wandeln wir Vektordateiformate in digitale Volumenkörper.

Sprechen Sie uns zu diesem Thema an, um die Möglichkeiten zu besprechen. Dabei verlieren wir nie Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten aus den Augen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur mit Ihrer Freigabe an Dritte weiter gegeben.
 
 

Druckfertige Daten

Unser Leitfaden für Sie!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere PDF zur Verfügung stellen, in der Sie wichtige und grundlegende Anforderungen finden, eine 3D Datei druckfertig zu stellen.
 
 

Datenüberprüfung mit AutoFab

Überprüfen Sie Ihre 3D-Daten mit dem kostenlosen Programm VisCam View selbst

AutoFab ermöglicht Ihnen eine schnelle und effiziente Visualisierung, Überprüfung, Bemaßung und Kommunikation von STL Daten.

Mit VisCAM View können Sie Ihre STL-Daten sehr schnell anzeigen und umfangreich überprüfen. Fehler wie unverbundene Kanten, gedrehte Normalen oder enthaltene Teilkörper werden dabei direkt am Modell hervorgehoben. Schnittdarstellungen erlauben die Betrachtung und Analyse des Modellinneren. Zusätzliche Informationen wie das Volumen, Oberflächeninhalt oder Abmessungen können jederzeit abgefragt werden. Visuelle Bemaßungen und Annotationen können direkt am Modell angebracht und mit diesem gespeichert werden. Die Modelldaten können über das VFX Format in komprimierter Form gespeichert und mit allen VisCAM Systemen ausgetauscht werden. Mit dem VFX Format wird die Größe einer STL Datei zudem ohne Genauigkeitsverlust um mehr als 90% reduziert.

Quelle: Marcam Engineering GmbH

 
 
 
 
 
Copyright © by Rapidobject GmbH | Alle Rechte vorbehalten